Endlich dürfen wir wieder loslegen.

 

Wir öffnen am Samstag den 05.06.21 um 15h wieder für unsere Pforten, 

dabei halten wir uns selbstverständlich an die allgemein gültigen Hygienevorschriften und bitten Euch daher bei Interesse uns vorher unter der Telefonnummer 040/6548140 zu kontaktieren. 

 

Unsere Kontakterfassung auf dem Gelände erfolgt über die Luca-App. 

 

Unsere neuen Angebote sind Hoopers und Agility. 

Des Weitern werden bei uns im Abstand Kurse angeboten in denen wir individuell auf die Wünsche der Teilnehmer eingehen. 

 

Wir freuen uns auf Euch! 


Neuerungen 2021


Ausbildungskonzept

 

Free Agility

14:45 Uhr Eintreffen aller Hundeführer 

15:00 Uhr Einteilung & Beginn Anfänger 

16:00 Uhr Beginn Fortgeschrittene

 

Ausbilder: Gaby

 

Free Hoopers

15:00 Uhr Beginn & Einteilung 

Anfänger & Fortgeschrittene 

 

Ausbilder: Susanne 

 

Diese Angebote sind für Mitglieder und Gäste frei wählbar, 

man muss sich jedoch auf dauer für einen Kurs entscheiden (Agility / Hoopers).

 

Das Ziel: Teilnahme am jährlichen Pokalkampf Free AGI und Free HOOPER.

 

Kreativitäts Workshop

 6 Termine (diese werden noch bekannt gegeben)

Beginn 16:30 Uhr 

 

Themen:

Elemente aus dem Rally Obediance (Unterordnung)

und individuellen Wünschen der Teilnehmer.

Z.b. Trickdog, Dogdancingelemente, Unterordnung.

Der Kurs beinhaltet kein Leinenführigkeit oder Rückruftraining. 

 

Dieser Kurs wird für Gäste 30€ und für Mitglieder 15€ kosten.

 

Ausbilder: Sabrina + Tine


Interner Fun Agility Pokalkampf 2020


Mit ganz viel Abstand haben Lucie und Tine zusammen in diesem Jahr unseren internen Fun Agility Pokalkampf gewonnen. 
Herzlichen Glückwunsch ❣️


Wir bleiben zu Hause - Corona 2020


Jeder für sich, aber alle zusammen! 

Auch wir machen Homeoffice, unsere Offene Gruppe läuft jetzt per WhatsApp und die Hunde lieben es. 

Hier unsere Hunde bei der #Tatortchallenge. 

 


Agility Fun-Turnier 2020


Schweren Herzens müssen wir Euch leider mitteilen, dass unser Fun-Tunrier in diesem Jahr auf Grund der Corona Pandemie nicht stattfinden kann! 

 

Bleibt gesund!

 


Agility Fun-Turnier 2019



Interner Agility - Pokalkampf am 15.09.2018



Agility Fun-Turnier am 09.06.2018


Über 50 Teilnehmer, super Wetter, gutes Essen & perfekte Organisation. Ein riesen Spaß für große und kleine Hunde sowie für Ihren Besitzern. Jede Rasse war klasse.

 


Begleithundprüfung am 02.09.2017



Unser Erstes Agility Fun Turnier war ein voller Erfolg.


Trotz des nicht gerade einladenden Wetters, sind viele gekommen um mit ihrem Hund Spaß zu haben. Spaß war auch das was wirklich alle hatten. Teils mit Hunden die so etwas noch nie gemacht hatten und teils mit Profi Hunden und einem unerfahrenem Hundeführer. Über 100 Personen mit ca. 100 Hunden auf dem Platz, alles friedlich, freundlich  und diszipliniert. Der Platz wurde sauber hinterlassen, es gab nichts zu beanstanden. Deshalb hier eine Riesen Dankeschön an alle Teilnehmer.

 

Da es unser Erstes Turnier dieser Art war lief nicht alles perfekt ab, aber das kann ja nächstes Jahr verbessert werden. Wir würden uns freuen euch nächstes Jahr alle wiederzusehen.

 


Begleithundprüfung  September 2016


Ein schöner Prüfungstag.

 

An unserer Begleithundprüfung nahmen 15 Teams teil. Überwiegend war es die Erste BH für den Hund oder Herrchen daher war das Ergebnis, 6 durchgefallen und 9 bestanden, ein gutes Ergebnis. Der Richter Manfred Stöbe, hat gerecht aber nicht zu lasch gerichtet. Die, die bestanden haben, hatten es also auch verdient. Es war rund um ein schöner Tag, auch wenn die Wiese morgens noch sehr nass war.

Nächstes Jahr wollen wir wieder eine BH machen, damit alle noch mal eine Chance haben zu bestehen.

 


Rally Obedience 2015


Unser Rally Obedience Pokalkampf war trotz der geringen Teilnehmerzahl eine tolle Veranstaltung. Nicole hat einen sehr schönen Pacour ausgearbeitet den wir alle gut bewältigen konnten. Danke für die viele Arbeit. Den Ersten Platz belegte Susanne mit Noel dichtgefolgt von Kati mit Joe und auf dem Dritten Sabrina mit Noel. Unsere Senioren Zeno und Moritz haben sich tapfer geschlagen und das zeigt das RO für alle geeignet ist. Fortgeschrittene und Anfänger hatten ihren Spaß.


City Rally 2015


Unsere City Rally war wieder der Knaller.

19 Hunde mit ihren Menschen lehrten Hamburg neu kennen. Bus, Bahn und Schiff fahren alles war dabei.


Free Agility Pokalkampf - September 2015


Unsere Hunde flogen wieder.

Bei gutem Wetter hatten alle 14 Teilnehmer großen Spaß am 12.09.2015 an unserem  alljährlichen

Free Agility Pokalkampf.

 

Dieses Jahr ging der Pokal an Noel mit Hundeführerin Susanne.

Den Zweiten Platz machte Ferrari mit Nicole

und den Dritten Gisa mit Sabrina .


Wir hatten Gestern, da unser Gelände noch unter Wasser stand, eine schöne Gruppenübung im Park. Mal was anderes. Es hat allen Spaß gemacht.


Entsapnnungsmassage für den Hund


Seminar „Entspannungsmassage für den Hund“ 28.2.15 um 17h-20h

Die meisten Hunde mit einer Erkrankung des Bewegungsapparates haben gleichzeitig Probleme mit verspannter Muskulatur.
Bei jeder Schonhaltung kommt es zu Fehlbelastungen und die Verspannungen nehmen zu. Dies kann auf Dauer für den Hund sehr unangenehm und schmerzhaft sein. Lernen Sie in diesem Seminar Theorie und Praxis der therapeutischen Massage mit Ihrem Hund zusammen kennen.
Seminarinhalte:
was bewirkt eine Massage,
wann darf ich keine Massage anwenden,
verschiedene Massagetechniken,
Schmerzanzeichen beim Hund,
praktische Übungen
Die Plätze mit Hund sind schon weg aber ohne Hund sind noch welche frei. Kostet 15€
Dozent: http://der-springende-hund.de/


Free Agility Pokalkampf - Oktober 2014


Unsere stolzen ersten Drei, v.l.n.r Gabi & Aika, Carmen & Butch, Jörg & Emma


Bei gutem Wetter und hervoragender Stimmung, versammelten sich am 11.10.2014 über 15 Teilnehmer um am alljärhlichen Free Agility Pokalkampf teilzunehmen.


Dieses Jahr ging der Pokal an unseren Boxer, Butch mit Hundeführerin Carmen.


Die Aktuelle WDB von Sabrina


Wie schon in der letzten Ausgabe angekündigt, haben wir unseren Internetauftritt neu gestaltet, ab sofort findet Ihr unter www.ibc-hamburg.jimdo.com unsere neue Homepage.

 

Vielen Dank an Tine & Jasmin, die dies so schnell ermöglicht haben, wir freuen uns nun jeden Tag über unsere neue schöne Homepage.

 

Auch von einer City Rallye war in der letzten WDB zu lesen, und natürlich wollen wir Euch auch hier nichts vorenthalten.

 

Am 15.06.14 starteten wie bei wunderschönem Wetter um 10:00 Uhr am Wandsbek Markt, dort wurden erst einmal, durch Jörg und Gabi, unsere beiden Organisatoren, die Gruppen eingeteilt:

 

Gruppe 1: Susanne, Hedi, Susann, Detlef, Katharina

Gruppe 2: Jasmin, Carmen, Jörg B, Tine

Gruppe 3: Bettina, Nicole, Marion, Peter

 

Und dann ging es auch schon los, quer durch Hamburg.

Vom Wandsbeker Markt mit den Hunden in der U—Bahn zum Hauptbahnhof, von da aus zu Fuß zur Mönkebergstraße Radio HH einen Besuch abstatten.

In die Europa Passage bei Udo Lindenberg und Mord vorbei, dann ab zum Rathaus.

 

Kurz die Bäume auf dem Rathaus Markt gezählt, und weiter ab durch die Mitte der Alsterarkaden zum Jungfernstieg an die Alster.

Danach wurde von uns die neue Linie U4  eingeweiht, diese führte uns direkt in die Hafencity zum Riesenrad und zum Pavillon der Elbphilharmonie. Nach einer kleinen Pause im Sonnenschein, ging es dann mit dem 111er Bus weiter zu den Landungsbrücken.

 

Mit einem Gruppenfoto vor der Rickmer Rickmers und der Elbphilharmonie, zog es uns dann zurück zum Rathaus. Von da aus, nur noch kurz durch die Passage der Städtepartnerschaften und dann ab zur Ziellinie am Wandsbek Markt.

Dort warteten schon Gabi & Jörg um unsere Laufzettel auszuwerten und den Sieger bekannt zu geben.

 

Gewonnen hat Gruppe 3, zweiter wurde Gruppe 2, und dritter Gruppe 1.

Doch an diesem Tag, kam es nicht auf die Platzierung an, denn wir alle  konnten an solch einem Tag nur gewinnen.

Wir hatten einen wundervollen Tag und freuen uns schon jetzt auf die nächste Rallye, vielleicht ja schon eine im Winter??? Gabi & Jörg???? Bitte, bitte!!!!

 

Vielen Dank Euch Beiden, für diese hervorwagende Rallye, solche Ausflüge zeigen wieder einmal das wir es mit unseren Hunden genau richtig machen!

 

Diese Ausgabe scheint für uns eine reine Danksagung zu werden, denn nicht nur in unseren Ausbilderkreisen wird gearbeitet und kreativ geschafft.

Auch hinter den Kulissen werkeln viele kleine Hände.


So haben zum Beispiel Hedi und Heike es sich zur Aufgabe gemacht, jetzt wo wir einen neuen Internetauftritt haben auch unser Vereinshaus zum strahlen zu bringen.

 

Vielen Dank auch an Euch!


Und wenn wir schon mal dabei sind auch, herzlichen Dank an unsere restlichen Ausbilder, Bettina, Nicole, Susanne, Maria, dem Vorstand und alle anderen Mitglieder und Gäste, die das Vereinsleben um einiges schöner machen und bereichern.

 

Wer sich jetzt nicht angesprochen gefühlt hat, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen J Menschen sind einfach manchmal kompliziert … oder???

Und jetzt leider noch zu einer etwas schlechteren Nachricht, trotz der ganzen Aktivitäten, fehlen uns in diesem Jahr die Teilnehmer für eine BH. Diese wird nun erst mal auf das nächste verschoben.

 

Unsere Rallye Obedience Prüfung findet allerdings nach wie vor am 06.09.14 statt.

 

Und ich freue mich auch schon, Euch dann wieder davon berichten zu dürfen!

 

 

Liebste Grüße

Sabrina Hühne  

 


Alles Neu macht der Mai


ALLES NEU MACHT DER MAI

Ab Sofort könnt Ihr mit Euren Hunden nicht nur wie gewohnt an unserer Offenen Gruppe teilnehmen. Nein, jetzt ganz NEU bietet sich für Euch auch die Gelegenheit mit Euren Vierbeinern am Free Agility Unterricht teil zu...nehmen.

Die Teilnahme pro Unterrichtseinheit liegt bei 9€, wer an beiden Unterrichtseinheiten teilnimmt zahlt nur 15€ anstatt 18€.

Solltet Ihr gefallen an unserem Verein und unserer Arbeit haben, so könnt Ihr für 20€ im Monat Gast werden. Ein Gast kommt in den Genuss des vollen Programms inkl. kleiner Aufgaben auf seiner Seite.
• Teilnahme an allen für den Hund passenden Unterrichtseinheiten (Free Agility, Offene Gruppe, Ralley Obedience usw.)
• Das Vereinsleben (Kaffee, Kuchen, Abwasch, Gartenarbeit usw.)
• Teilnahme an allen Festen (Osterfeuer, Sommerfest, Ralleys, Weihnachtsfeier usw.)

Als Gast schnuppert man 6 Monate auf Probe das Vereinsleben und kann dann danach einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen.

Alle Ausbilder, sowie auch der Vorstand arbeiten auf ehrenamtlicher Basis und erhalten keinen finanziellen Ausgleich. Unser Lohn sind die “Schüler” die auch nach dem Unterricht noch bleiben und sich mit uns austauschen und uns positives oder auch negatives Feedback geben.

Bei uns stehen Spaß und Motivation im Vordergrund und da dürfen die Hunde auch schon mal eine Tag lang nur spielen, wenn wir Hecken schneiden und Rasenmähen.

Und? Neugierig geworden?
Dann schaut doch einfach mal vorbei.